Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 224041

Titel: Endpoint Protection Engineer (m/w) in ANÜ

Einsatzort: Raum Frankfurt

Laufzeit: 01.12.2018 - 31.03.2019

Beschreibung: • Konzeptionelle und operative Verantwortung für konzernweite und internationale Endpoint Protection Lösungen, mit dem aktuellen Schwerpunkt auf der Technologie Symantec Endpoint Protection • Weiterentwicklung der bestehenden Endpoint Protection Umgebung (Symantec Endpoint Protection) unter Berücksichtigung neuester Security Mechanismen • Aufbau, Betrieb und Wartung hinsichtlich der oben genannten Infrastruktur • Mitarbeit bei der Bereitstellung entsprechender Support-Dienstleistungen (Support-Anfragen, Incident-/Problemmanagement, etc.) • Planung, Implementierung, Betrieb, Optimierung und Dokumentation von bestehenden und künftigen Endpoint Protection Systemen (wie z.B. Anti Virus, Hard Disk Encryption, Client Firewall, USB Device Management, etc.) • Monitoring und kontinuierliche Verbesserung der eingesetzten Systeme und Prozesse • Beratung der Kunden und Kollegen zum Thema Endpoint Protection • Vertreten von Endpoint Protection Themen in Projekten und in der Gremienarbeit • Mitarbeit im 2nd & 3rd Level Support und in der Organisation eingehender Support-Anfragen • Durchführung von Schulungen und Präsentationen • Kommunikation mit externen Service Providern und Kollegen im internationalen Umfeld • Management teambezogener Projekte

Kenntnisse: • Abgeschlossenes technisches Studium (z .B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, o. Ä.) oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung • Hervorragende Kenntnisse in aktuellen Client Security Technologien und Konzepten • Mehr als 5 Jahre Erfahrung im Bereich Endpoint Security, vorzugsweise mit Symantec Endpoint Protection • Gute Kenntnisse im IT Service Management (ITIL) und im Projektmanagement • Hervorragende kommunikative und organisatorische Fähigkeiten • Starke Team- und Netzwerkfähigkeit • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten • Fähigkeit zu Interaktion mit Kunden und Kollegen auf allen hierarchischen Ebenen • Selbstständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de