Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 224199

Titel: Unterstützung Rollentransformation und Onboarding im Identity and Access Management (IAM)

Einsatzort: Raum Frankfurt

Laufzeit: 17.12.2018 - 30.09.2019

Beschreibung: Es sind hier zwei Positionen zu vergeben: Anforderungsprofil 1: Im Bereich der Rollentransformation der bisherigen Rollen / Rechte Struktur aus dem Altsystem (ISR) in die neue Struktur des Zielsystems OIS benötigt die DL Unterstützung bei den folgenden Aktivitäten: ? Überführung von im Altsystem ISR vorhandenen Rollen in das Bestellportal des Partners der DL ? Abstimmung des Umfangs der in das Bestellportal zu überführenden Rollen mit IT Betrieb und Compliance ? Abstimmung mit dem Betreiber des Bestellportals und Erstellung eines detaillierten Zeitplans zur Überführung ? Nachverfolgung und Einforderung der vom Betreiber des Bestellportals zu erbringenden Leistungen ? Unterstützung der Kommunikation in die DL von durchgeführten Änderungen Das Projekt verfolgt das Ziel regulatorischen Vorgaben zum „Identity and Access Management“ (IAM) umzusetzen. Die Umsetzung wird mittels der folgenden Projektziele durchgeführt: ? Fachliche und technische Stabilisierung der OIS-Softwareplattform ? Konfiguration und Parametrisierung des Standardproduktes OIS als auch Anteile an Eigenentwicklung (Custom Code) gemäß Fachkonzept und regulatorischer Vorgaben ? Onboarding (Anbindung und Rollenmodellierung) aller prüfungsrelevanten Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme der DL ? Erstellung der Berechtigungskonzepte für Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme ? Sicherstellung der manuellen Kontrollen und Workarounds bis zur finalen Fertigstellung aller OIS Funktionalitäten ? Durchführung der jährlichen und halbjährliche Rezertifizierung Anforderungsprofil 2: Im Bereich der Rollentransformation der bisherigen Rollen / Rechte Struktur aus dem Altsystem (ISR) in die neue Struktur des Zielsystems OIS benötigt die DL Unterstützung bei den folgenden Aktivitäten: ? Aufbereitung und Transformation der Rollenmodelle aus dem Altsystem ISR in die neue Struktur von OIS für Datenbank- und Betriebssysteme von Serverkomponenten ? Nachverfolgung und Einforderung von Zuliefervereinbarung der Applikationsverantwortlichen zur Validierung der transformierten Rollenmodelle ? Übertragung der Rollenmodelle in OIS und Sicherstellung der Lauffähigkeit der neuen Rollenmodelle in OIS Im Bereich des Onboarding (Anbindung und Beladung von IST Daten) aller prüfungsrelevanten Systeme der DL benötigt die DL Unterstützung bei den folgenden Aktivitäten: ? Durchführung der Gespräche mit den Anwendungsmanagern und dem Betreiber der Datenbanken und Betriebssysteme im Rahmen des Onboarding Prozesses ? Abstimmung technischer Aspekte während und im Nachgang der Gespräche ? Dokumentation der Ergebnisse der Gespräche ? Abstimmung, Nachverfolgung und Einforderung von Terminen und Zuliefervereinbarungen der Beteiligten Das Projekt verfolgt das Ziel regulatorischen Vorgaben zum „Identity and Access Management“ (IAM) umzusetzen. Die Umsetzung wird mittels der folgenden Projektziele durchgeführt: ? Fachliche und technische Stabilisierung der OIS-Softwareplattform ? Konfiguration und Parametrisierung des Standardproduktes OIS als auch Anteile an Eigenentwicklung (Custom Code) gemäß Fachkonzept und regulatorischer Vorgaben ? Onboarding (Anbindung und Rollenmodellierung) aller prüfungsrelevanten Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme der DL ? Erstellung der Berechtigungskonzepte für Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme ? Sicherstellung der manuellen Kontrollen und Workarounds bis zur finalen Fertigstellung aller OIS Funktionalitäten ? Durchführung der jährlichen und halbjährliche Rezertifizierung

Kenntnisse: ? Onboarding (Anbindung und Rollenmodellierung) aller prüfungsrelevanten Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme der DL ? Erstellung der Berechtigungskonzepte für Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme ? Sicherstellung der manuellen Kontrollen und Workarounds bis zur finalen Fertigstellung aller OIS Funktionalitäten ? Durchführung der jährlichen und halbjährliche Rezertifizierung ? min 1 Jahr Projekterfahrung in Software/ IT-projekten ? Erfahrung in „Identity and Access Management“ (IAM) Projekten wünschenswert ? Erfahrungen in der Financial Services / Leasing Branche wünschenswert ? Erfahrung mit der Omada Identity Suite (OIS) oder anderen IAM Tool wünschenswert ? min 1 Jahr Projekterfahrung in Software/ IT-projekten (auch im Zuge der Berufsausbildung, z.B. Praktika)

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de