Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 224389

Titel: Business Analyst (m/w) für regulatorische Anforderungen

Einsatzort: Raum Frankfurt

Laufzeit: 01.02.2019 - 31.08.2019

Beschreibung: Der Berater wird in dem Projekt Workshops durchführen, in denen die Ist-Prozesse im Kontext der Ausfallidentifikation, der Ausfalldokumentation und der Ausfallbearbeitung erhoben werden. Im Anschluss wird das der Businessanalyst in Enger Abstimmung mit dem Fachbereich Soll-Prozesse definieren und diese dokumentieren. Arbeitsanweisungen müssen angepasst werden. Soweit die geänderten Prozesse auch Änderungen an den IT Systemen notwendig machen, soll für diese ein IT-nahes Fachkonzept erstellt und eine Aufwandsschätzung von den Lieferanten eingeholt werden. Zudem hat das Projekt den Auftrag den Projektantrag für das Umsetzungsprojekt zu erstellen.

Kenntnisse: Kenntnisse von regulatorischen Anforderungen, insbesondere im Kontext der Ausfalldefinition Englisch fließend

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de