Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 224600

Titel: Senior IT-Architekt (m/w/d) Zielbild Handelsrisiko

Einsatzort: Frankfurt am Main

Laufzeit: 15.02.2019 - 30.06.2019

Beschreibung: Das Projekt "Zielbild Handelsrisiko IT Architektur" verfolgt die Zielsetzung, bis Ende Q2 2019 eine Transparenzphase inkl. Zieloptionen und langfristigem Zielbild durchzuführen. Das langfristige Zielbild umfasst hierbei die Systeme und Prozesse des Marktpreis- und des Kontrahentenrisikos. Die Projekt Konzeptstudie umfasst im Wesentlichen folgende Themenschwerpunkte: -Bestandsaufnahme der IST-Situation -Ausarbeitung von Zielbildoptionen -Detaillierung des empfohlenen Zielbildes -Erstellung einer Umsetzungsplanung -Durchführung eines Prototypen zur Prüfung der Umsetzbarkeit des Zielbilds Eine Umsetzung ist nicht Teil des Projektauftrags. -Wesentliche Mitarbeit bei der Erstellung des IT-Lösungsdesigns der Konzeptstudie in Abstimmung mit den involvierten Fachbereichen und dem Bereich IT -Koordination und Organisation von Meetings und Workshops -Selbständige Durchführung von Interviews und Prozessanalysen -Unterstützung anderer Projektmitarbeiter bei der IT-seitigen Recherche der aktuellen IT-Architektur -IT-fachliche Unterstützung bei der Erarbeitung des Zielbilds einer modernen Handelsrisiko-IT -Enge Zusammenarbeit mit und Unterstützung der IT-Architekten -Erstellung von IT-Architektur-Modellen

Kenntnisse: -Senior Consultant, Senior IT-Architekt, IT-Business-Analyst, -Kenntnisse in serviceorientierten Architekturen, Microservices, Containervirtualisierung, Cloud Computing, High-performance Computing -Grundkenntnisse der Prozesse und Methoden im Risikocontrolling, insbesondere im Markt- und Kontrahentenrisiko -Erfahrung mit der Erstellung von IT-Architektur-Modellen durch Datenfluss-, UML- und BPMN-Diagrammen mit Visio und PowerPoint -Nachgewiesene Erfahrung in der Durchführung vergleichbarer Konzeptstudien -Kenntnisse der FO-Systeme Murex und Front Arena sind von Vorteil -Angemessene Seniorität, um sowohl inhaltlich Abstimmung mit Experten im Fachbereich und IT zu koordinieren und zu hinterfragen als auch die Ergebnisse managementgerecht aufzubereiten -Strukturierte Arbeitsweise

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de