Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 224816

Titel: Senior Category Specialist Retail Assets (m/w/d)

Einsatzort: Raum Bochum

Laufzeit: 01.04.2019 - 31.12.2019

Beschreibung: Stakeholder Management Management des Interfaces zwischen Strategieentwicklung, Einführung der verschiedenen operative Bereiche und Global Business Services (GBS). Verantwortung für die Kommunikation zur Sicherstellung der Compliance der Warengruppen-Strategien innerhalb und außerhalb der Einkaufsorganisation. Zurverfügungstellung von Retail Assset Einkaufs Expertise und Beratung für alle relevanten Stakeholder innerhalb des Einkaufs und im Business. Sicherstellung eines konstruktiven Austauschs mit globalen / europäischen Teams zur zielgerichteten Unterstützung der lokalen Geschäftseinheiten. Entwicklung Warengruppen -Strategien und Implementierung Koordination der BP Einkaufsprozesse in Europa mit Fokus auf den Retail Asset Bereich. Leitung der Entwicklung von Warengruppen -Strategien im Aufgabenbereich Retail Asset. Umsetzung von Warengruppen Strategien und Lieferantenmanagements. Management von Inputs aus verschiedenen Fachbereichen, Market Intelligence (MI) sowie externer Markinformationen und Ableitung von Kosteneinsparungsinitiativen. Anwendung von Benchmarking, Cost Modelling, TCO. Aktives Mitwirken an Planung und Erreichen der lokalen und regionalen Einkaufsziele. Unterstützung überregionaler Warengruppenstrategien, Einbringung lokaler Anforderungen sowie Ableitung von potenziellen Interventionen. Unterstützung der operativen Bedarfsträger im Erstellen von Spezifikationen Vertragsmanagement für lokale Verträge in lokaler Sprache Kommunikation und Präsentation in deutscher und englischer Sprache. Zusammenarbeit mit dem globalen Kategorie Network, um die Größe des Unternehmens zu nutzen optimale Sources of Supply zu finden und weiterzuentwickeln. Sicherstellung der Einhaltung der BP Richtlinien wie etwa Risikomanagement, Segregation of Duty, Delegation of Authority und Einkaufsinterner Vorgaben. Verantwortlich für die Erzielung von Kosteneinsparung sowie deren Reporting. Sourcing und Lieferanten Management Durchführung von lokalen und regionalen Vertragsverhandlungen und deren Implementierung. Durchführung von lokalen und regionalen Lieferantenmanagement. Unterstützung der operativen Fachbereiche, Einholung Feedback und Durchführung von Performance Reviews.

Kenntnisse: Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium (Bachelor / Master / Diplom) oder adäquate kaufmännische Ausbildung. Fachwissen und professionelle Erfahrung im Einkauf von Waren und Dienstleistungen im Bereich Retail Asset (u.a., Küchengeräte, Autowaschanlagen, Ladenbau, Maintenance, Bauleistungen). Erfahrung und Fachwissen im Bereich Sourcing, Lieferanten- und Vertragsmanagement. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit i.V. mit Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft. Steuerung nicht disziplinarisch zugeordneter Mitarbeiter. Ausgeprägte Sensibilisierung für das Thema HSSE, Risikomanagement. Kundenorientierung. Erfahrungen im Management komplexer Projekte, Prozessoptimierung. Fachwissen im Umgang mit modernen Datenauswertungstools. Selbstständige, analytische, strukturierte Arbeitsweise. Hohe Flexibilität und Belastbarkeit. Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office / Project). Sehr gute Englischkenntnisse.

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de