Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 224968

Titel: Consultant (m/w/d) Beratung zur Geldwäscheprävention

Einsatzort: Raum Frankfurt

Laufzeit: 15.04.2019 - 30.06.2019

Beschreibung: Beratung und projekthafte Umsetzung der jährlichen GruppenRisikoanalyse zu den Themen Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstige strafbare Handlungen, der Aktualisierung/Dokumentierung der internen Prozesse, Beschreibung risikoreduzierender (Sicherungs-)Maßnahmen, Verarbeitung der Ergebnisse sowie Erstellung dieser Analyse gem. den Vorgaben der 4. GwG-Richtlinie.

Kenntnisse: Qualifizierte Ausbildung: (Stv.) Gruppen-Geldwäschebeauftragter / Revisor / CFA o. ä. Berufserfahrung: Erfahrung in einem vergleichbaren oder ähnlichen Tätigkeitsfeld im Umfeld von Banken oder Finanzdienstleistungsinstituten. Kenntnisse der 4. GwGRichtlinie und Umsetzung im internationalen Umfeld. Zusatzqualifikationen: Versierter Umgang mit Office-Anwendungen und Anwendungen zur strukturierten Datenerfassung.

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de