Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 225595

Titel: Service Designer (m/w/d) MS Cloud-Anbindung

Einsatzort: Raum Frankfurt

Laufzeit: 19.08.2019 - 30.04.2020

Beschreibung: Beratung, Erstellung und tw. Umsetzung eines Windows 10 und MS 365E5 Suite Service-Designs, inkl. Architekturen zur Sicherstellung der Anforderung des Kunden an einen sicheren Cloud-Betrieb unter Ausnutzung der Möglichkeiten der MS 365 Suite bis zur Einführung und Massenrollout

Kenntnisse: - Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Konzipierung, Erstellung und Umsetzung von technischen und organisatorischen Anforderungen zur Anbindung und Einbindung von Cloud-Services, im Speziellen von Microsoft Cloud-Services (Win10, Azure AD, Office 365), nach Möglichkeit durch Zertifizierung bestätigt - Nachgewiesene, profunde Kenntnisse in Bezug auf Migrationsprojekte im Microsoft Umfeld unter Berücksichtigung des Microsoft Windows 10 ReleaseZyklus - Nachgewiesene Erfahrung in Bezug auf die Planung, Konzipierung und Durchführung Migrationsprojekten im Microsoft Umfeld insbesondere Microsoft Windows 10 - Erfahrung bei der Aufnahme und Erstellung von fachlichen, organisatorischen und technischen Anforderungen (Pflichtenheft) und der Beurteilung der Machbarkeit der angebotenen Lösungskonzepte (Lastenheft) von Dienstleistern - Sehr starke Architekturkenntnisse der Microsoft Produkte und Services sowohl für On-Premise als auch Cloud, mit der Fähigkeit zur Erstellung einer Infrastruktur-ServiceDesigns, einschließlich Zielbild und Roadmap und der Beurteilung ihrer Auswirkungen in Bezug auf das Betriebsmodell und die Service-Einheiten - Nachgewiesene Erfahrung in Bezug auf die Definition und Einführung von Infrastrukturen inkl. Bezug zu Sourcingund Betreibermodellen - Erfahrung bei der Aufnahme von Anforderungen aus einem heterogenen Anwendungsumfeld zusammentragen und unterstützen bei der Erstellung von Entscheidungsvorlagen, die die notwendigen Konzeptentscheidungen herbeiführen - Kenntnisse zur Beurteilung der Möglichkeiten und Grenzen von IT-Infrastrukturen und Technologien, insbesondere mit Blick auf Management & Betrieb der komplexen Anwendungslandschaft einer ausdifferenzierten Unternehmensgruppe. - Sehr gutes Abstraktions- und Visualisierungsvermögen in Bezug auf komplexe Problemstellungen - Kenntnisse der Anforderungen aus MaRisk und KWG44 von Vorteil - Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit wird vorausgesetzt Microsoft Zertifizierungen sind wünschenswert

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de