Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 226029

Titel: IT Projekteiter (m/w/d) im Konzernumfeld

Einsatzort: Berlin

Laufzeit: 01.11.2019 - 31.03.2020

Beschreibung: Aufgaben: • Ggf. Erarbeitung eines genauen Scope-Statements des Projektes • Koordination & Strukturierung fachlicher und organisatorischer Anforderung mit den Stakeholdern • Erarbeitung und stetige Überarbeitung eines Projektplans inkl. kontinuierlichem Fortschritts-Tracking • Budget-Zuordnung und -Verantwortung inkl. monatlichem Forecasting • Erstellung von monatlichen Statusberichten • Transparentem Fortschrittsreporting im Programm inkl. Issue- und RiskManagements, ggf. Durchführung der definierten Change-Prozesse. • Zielgerichtetes Umsetzen des Projekt-Scopes in Time & Budget • Durchführung einer Betriebsübergabe an die operativen Teams • Erstellung eines Projektabschlussberichts Das Programm-Team der IT setzt sich aus mehr als 10 Personen aus den Bereichen Projektleitung, PMO und Assistenten zusammen. Für die Lösung der Arbeitspakete werden die agilen Teams der Fachbereiche eingebunden, Ausschreibungen für Gewerke mit dem Einkauf erstellt oder einzelne ext. Experten eingebunden. Die Vorgehensmodelle (agil, klassisch, hybrid) wurden je nach Scope und Anforderung gewählt und fließen im Programm zusammen. Zur Unterstützung des Teams suchen wir für die nächsten Herausforderung einen erfahrenen ITProjektleiter (m/w/d). Neben den Aufgaben als Projektleiter ist die Aufgabe eine bestehende Telefonanlage (Ericsson) auf eine Innovaphone zu migrieren und gleichzeitig den Rufnummernblock zu portieren. Dies muss ohne großen Ausfall geschehen. Die zahlreichen Einstellungen der Teilnehmer müssen im Vorfeld bereits angelegt werden, ggf. müssen auch andere Telefonie-Produkte angepasst oder entwickelt werden. Für die Umsetzung steht die Linienorganisation sowie ein Dienstleister zur Verfügung.

Kenntnisse: Nachweisliche Erfahrung in der Durchführung und Leitung von großen und komplexen Projekten im Konzernumfeld (> 1.000 Mitarbeiter und > 1 Mio. € Budgetveranwortung) • Sicherer Umgang mit Werkzeugen und Methoden des Projektmanagements (klassisch und agil (Scrum)) • Anerkannte Zertifizierung für Projektmanagement-Methoden (z.B. PMI PMP, IPMA Level C oder besser) Sprachkenntnisse: Deutsch (C), Englisch (B)

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de