Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 226057

Titel: Business Analyst SAP Wartung und Weiterentwicklung (m/w/d)

Einsatzort: Frankfurt

Laufzeit: 18.11.2019 - 03.01.2020

Beschreibung: Methodische Unterstützung des Auftraggebers im angeforderten Aufgabenbereich – SAP ILM – ? Unterstützung bei der Analyse von Ist-Zuständen ? Ausarbeiten von Zielzuständen inkl, Systemfunktionen in SAP ILM ? Erarbeiten von Lösungsoptionen um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen ? Bewerten und Vorstellen der Lösungsoptionen ? Einholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern ? Organisieren und Durchführen von Workshops und unter anderem ? Erarbeitung von Prozess- und Projektzielen gemeinsam mit den Verantwortlichen als Sparringspartner der Prozessbereiche ? Identifizierung geeigneter Maßnahmen und Best Practices zur Prozessverbesserung ? Beratung bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen, sicheren und leistungsfähigen Nutzung des Produktes SAP ILM ? Zur Nachhaltigkeit die Prozesse in geeignete IT- Systeme integrieren und so die Durchführung der definierten Prozesse sicherstellen mittels einer Umsetzung in SAP ILM und SAP Datenarchivierung durch den Auftraggeber ? Etablierung, Optimierung und Initialisierung der Abläufe / Prozesse und die Abstimmung mit den beteiligten Organisationseinheiten für SAP ILM und SAP Datenarchivierung ? Projekterfahrung für das Produkt SAP ILM (ILM im Einsatz) für verschiedene SAP Module (ggf. auch HR). ? Projekterfahrung im Rahmen einer Umsetzung von SAP ILM und des ILM Regelwerk für Aufbewahrungsfristen ? Know How und Beratung für die Alternativen einer Betratung zu einer Umsetzung von ILM von kundenspezifischen Tabellen im ILM (Entwicklung von ILM Objekten oder Alternativen) ? Beratung des Projektleiters zur fachlichen Themenstellung - Fachlichkeit, Prozesse, Methoden, Technologien im Prozessgebiet Projektmanagement Durchführung von Interviews mit den Stakeholdern zur Anforderungserhebung und - bewertung / Durchführung von Anforderungsworkshops Erhebung, Analyse, Beschreibung, Abstimmung und Dokumentation von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen im Beratungsgebiet ? Spezifikation von Anforderungen mit Hilfe von Standardvorlagen unter Verwendung natürlicher Sprache und UML Ausarbeiten von Zielzuständen wie u.a. Fachdokumenten (z.B. Use-Cases / User-Stories, Fachkonzepte, Vorstudien, funktionale Systembeschreibungen, fachliche Servicebeschreibungen, fachliche Schnittstellenbeschreibungen, Ein-/Ausgabe-Layouts) im Beratungsgebiet ? Bewertung von funktionalen Architekturen im Beratungsgebiet ? Erstellung von funktionalen Spezifikationen und Sicherstellung, dass die gewählte fachliche Architektur aktuelle und zukünftig absehbare Anforderungen und Skalierungen abbilden kann ? Ausarbeiten von Zielzuständen u.a. von abnahmerelevanten User-Cases/ Testfällen im Projektkontext Analyse und Gestaltung der Business Architektur der bestehenden Geschäftsprozesse im Themengebiet, Erarbeitung und Bewertung von möglichen Prozessverbesserungen, Erstellung strategischer Empfehlungen für die Verbesserung von Geschäftsprozessen, zur Steigerung der Effizienz und Einsparung von Kosten sowie Herbeiführen einer Entscheidung durch den Auftraggeber ? Beratung des Auftraggebers zur fachlichen Themenstellung - Fachlichkeit, Prozesse, Methoden, ? Durchführung von (Geschäfts)prozess- und Systemanalysen ? Überarbeitung der Geschäftsprozesse (insb. Beschreibung und Dokumentation) gemäß der Entscheidung des Auftraggebers ? Analyse von Problemstellungen im Beratungskontext sowie erarbeiten und bewerten von Handlungsoptionen zur Lösung der Problemstellungen gemäß Best Practices des Marktes und unter Berücksichtigung der Kundensituation ? Moderation von größeren Veranstaltungen (bspw. Projektmeetings, Anforderungsworkshops) und Durchführung von Präsentationen im Beratungsgebiet ? Erstellen von Marktanalysen sowie Markt- und Produktübersichten

Kenntnisse: Muss-Anforderungen: Problemlösungs-/ Arbeits-organisations-Know-how: Im o.g. Projekt-/ Verfahrenskontext, SAP Kontext - Branchen-/Integrationswissen: Im o.g. Projekt-/ Verfahrenskontext, SAP Kontext Soll-Anforderungen: ? Präsentations-Know-how ? Projekterfahrung Produkt SAP ILM für verschiedene SAP Module (ggf. auch HR). ? SAP ILM Regelwerk und deren Ausprägung ? Geschäftsprozessanalyse- und Gestaltung ? Projektmanagement-Know-how ? Kommunikations- und Moderations-Know-how ? Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken ? Know-how zu Führung / Teamverhalten ? Know-how in Verhandlungsführung ? Know-how in Kunden- / Serviceorientierung ? Business Cases/Geschäftsmodelle ? Vorgehensmodelle und Prozessberatung ? Allgemeines Know-how - Software Entwicklung in SAP ? Hervorragende und mehrfach nachweislich praxiserprobte aktuelle Kenntnisse von Beratungsmethoden und im spezifischen Beratungsthema ? Nachweisliche Erfahrungen > 8 Jahren und in mindestens fünf Projekten mit ähnlichen Anforderungen ? Zertifizierung als Projektmanager nach IPMA Level B oder vergleichbare Qualifikation ? Certified Management Consultant (CMC) Zertifizierung oder vergleichbar

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de