Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 226214

Titel: Cobol Entwickler (m/w/d)

Einsatzort: Raum Frankfurt / Remote

Laufzeit: 01.01.2020 - 31.12.2020

Beschreibung: 1. Beschreibung des Einsatzbereichs: Weiterentwicklung der Kranken-Bestandsanwendung im Rahmen der Anbindung und Umstellung der Druckanbindung. Implementierung von Datenmigrationen. 2. Beschreibung der Anwendung: Kranken-Bestandsanwendung auf dem Mainframe 3. Kurze Beschreibung der geforderten Tätigkeit: Konzeption, Realisierung, Test (Entwicklertest), Stabilisierung (Nach Einführung) der Kranken-Bestandsanwendung 4. Detaillierte Anforderung an die auszuführenden Arbeiten: Je nach Umfang und Komplixität des Themas sind folgende Arbeiten eigenverantworltich oder im Team zu erledigen: • Unterstüzung der fachlichen Konzeption, z.B. durch Aufzeigen von Lösungs-Alternativen und techn. Machbarkeits-Analysen • Erstellung von technischen Konzepten unter Beachtung von Design- und Architektur-Richtlinien • Umsetzung von technischen Konzepten (inkl. Refactoring-Maßnahmen) unter Einhaltung von Richtlinien und Standards • Durchführung von Entwicklertests (inkl. Unit Tests) • Unterstützung während der Test- und Stabilisierungs-Phase • Dokumentation der erarbeiteten Ergebnisse • Wartung und Fehlerbehebung des produktiven Systems • Know-how-Transfer (in Form von Dokumentationen, Einarbeitung von Mitarbeitern, Übergabeprotokollen) 5. Anforderung an die benötige Qualität: Neben den funktionalen Anforderungen erwarten unsere Kunden auch eine gute nicht-funktionale Qualität der bereitgestellten Software. Daher wird großer Wert auf statische Codeanalyse sowie automatisierte Unit- und Oberflächen-Tests gelegt. Um die Bestandsanwendung auch zukünftig leicht erweitern zu können, gehören Refactorings zum Alltag.

Kenntnisse: - Programmiersprachen: Cobol, SQL, JCL - Datenbanken: DB2, IMS - Tools: Xpediter, File Aid, Strobe, AbendAid, SCLM und ggf. IDz - Batchverarbeitung und Dialogentwicklung (CICS) - Methoden/Verfahren: Strukturiertes Analysieren, Abstraktionsvermögen, Aufwandschätzung, Refactoring, Unit Test - Soziale Kompetenz: Teamfähigkeit aber auch Selbststeuerung und Eigenverantwortung - Fachliche Kenntnisse in der privaten Krankenversicherung wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de