Projektbeschreibung

Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit unserem Hause, sie hat entscheidende Vorteile für Sie.
Für folgende Aufgabe suchen wir einen freiberuflich tätigen IT-Spezialisten.

Ref.Nr.: 226512

Titel: Datenmodellierer für Financial Datawarehouse (m/w/d)

Einsatzort: Raum Frankfurt

Laufzeit: 01.02.2020 - 06.07.2020

Beschreibung: 1.) Kurze Beschreibung der geforderten Tätigkeit: Der Fachbereich Finanzen hat das langfristige Ziel ein übergreifendes Datawarehouse für Kapitalanlagen aufzubauen. Das zentrale Datawarehouse soll die Fachbereiche in die Lage versetzten eigenständig und unabhängig von der IT-Abteilung Analysen vorzunehmen sowie standardisierte Reportings mit Daten zu versorgen. Zu diesem Zweck soll im ersten Schritt im Fachbereich Vermögensverwaltung Kapitalanlagen (FH-VV) ein fachliches Datenmodell entwickelt werden, welches alle benötigten Felder enthält, um das Berichtswesen der bestehenden aber auch zukünftigen Reportinganforderungen abgedeckt. 2.) Detaillierte Anforderung an die auszuführenden Arbeiten: Ziel des Projektes ist die fachliche Beschreibung eines Datenmodells, welches folgende Kriterien erfüllen soll: 1. Formale Beschreibung der Quell-Datenbasis a. Das Modell soll alle benötigten Felder enthalten, welche notwendig sind, um das bestehende Berichtswesen im Bereich FH-VV über ein Datawarehouse umzusetzen b. Kategorisierung der Objekttypen, Attribute, Beziehungen c. Beschreibung der Beziehungen der Objekttypen untereinander d. Definition von eindeutigen Schlüsseln zur Identifikation, Klassifikation oder Verknüpfung von Objekten 2. Beschreibung der Ziel-Datenschicht a. Konzeption von Standardqueries, welche in der letzten Ebene zur Analyse verwendet werden b. Definition von Reports, welche automatisiert werden sollen 3. Aufbau und Beschreibung der Transformationen in einer Schichtenarchitektur a. Das Datenmodell muss so dokumentiert und umgesetzt werden, dass Mitarbeiter im Fachbereich selbstständig Korrekturen und Analysen vornehmen können b. idealerweise visuelle Darstellung der Logiken und Transformationen 4. Technische Analyse der Leistungsfähigkeit von SAP Standard-Datenextraktoren im Modul SAP TRM 3.) Anforderung an die benötige Qualität: Ziel der Automatisierung ist die Beschleunigung des Jahresabschlussprozesses. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass die Qualität des Datenmodells sehr hoch ist. Die Datenqualität ist durch entsprechende Prüfungen sicherzustellen. Der technische Umsetzungsweg sollte sich an aktuellen Best Practices im Markt orientieren.

Kenntnisse: Erfahrung in der Datenmodelleriung Kenntnisse in SAP CFM Banking Know How Ad hoc Analysen Datenwirtschaftung Besondere technische Affinität Aufgabengebiet befindet sich u.a. im SAP Umfeld wünschenswert: erste Erfahrungen mit Cognos, Tableau und SAP BW

Wir arbeiten deutschlandweit und besetzen die zeitkritischen und ressourcenknappen IT-Projekte unserer Kunden. Bei vielen unserer Kunden sind wir als Preferred Supplier gelistet oder haben Rahmenverträge abgeschlossen. Kundennähe, Effizienz und Qualität stehen bei uns an oberster Stelle. Unser Erfolg beruht auf Branchenkompetenz, breitgefächertem Know-How und Professionalität in der Umsetzung komplexer Aufgaben. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns doch einfach Ihr persönliches Profil. Eventuell können wir auch über weitere aktuelle Projekte unserer Kunden sprechen. Wir würden uns über eine Antwort von Ihnen freuen.

Ihre Zusendung richten Sie bitte an: bewerbung@future-consulting.de